Zur Startseite

16.09.2019 Umweltbildungsprojekt „Natur zum Anfassen“ der Klasse 2a und 2b

Am 16.09.2019 nahmen die Zweitklässler unserer Grundschule am Umweltbildungsprojekt „Natur zum Anfassen“ teil. Gefördert und finanziert wurde dieser Tag im Landschulheim Reibitz durch enviaM und MITGAS. Die Kinder gingen bei einem Quiz Naturphänomenen auf den Grund und bastelten mit Naturmaterialien eine Collage. Besonders spannend war die Wanderung durch das Gebiet des Flächennaturdenkmales, welches unmittelbar an das Landschulheim grenzt. So entdeckten die Schüler der 2a unter anderem Rehe und die Klasse 2b staunte über die Wildschafe. Unser Wanderführer erzählte viele kleine und kurzweilige Geschichten zur Rohrbombe, der Distel oder dem Vergissmeinnicht. Auch warfen wir einen Blick zum Fischersee über das Schilf hinweg, entdeckten eine Spechthöhle und viele andere kleine Dinge.

Kontakt

Grundschule Authausen
Kirchstr. 2
04838 Laußig / OT Authausen

034243 / 26253

034243 / 71394

E-Mail schreiben

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen